Links zu interessanten Informationen

Studie der Carl von Ossietzky Universität Dezember 2011

 

Eine Studie der Carl von Ossietzky Universität hat das Selbst- und Frembild von Datenschutzbeauftragten (DSB) untersucht und eine bundesweite und branchenübergreifende Untersuchtung und Trendstudie vorgelegt, die wir Ihnen gern in Auszügen zur Verfügung stellen möchten.

 

Besonders interessant sind die Ergebnisse zum Verständnis von Datenschutz und der Bedeutung des DSB: Für jedes Unternehmen ist der Datenschutz wichtig, der DSB wird dagegen oft nur als "Papiertiger" empfunden, obwohl seine Rolle als wichtig eingeschätzt wird. Ursache ist vermutlich die wahrgenommene Einflusslosigkeit und eine oft als zu gering empfundene Qualifikation des DSB. Dies sind Argumente, aufgrund derer über die Bestellung eines externen DSB nachgedacht werden sollte, da dieser faktisch unabhängiger und aufgrund der vorhandenen Erfahrungen wirkungsvoller agieren kann. 

 

Studie Carl von Ossietzky Universität 12_2011
Studie Datenschutz CvO Uni 2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 285.8 KB